Hier können sich die Hörer und die Modis von RFT austauschen.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Newsletter


Wer die aktuellsten Infos
und in unserer Funtastic-News stöbern möchte,
kann dies auch hier tun:


Zum Newsletter

Link zu anderen Websites


Brunello


Roman Peters


Romanos


Aline-Alexandra


Papa Joe

Mai 2018

MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


    Knoblauchdressing

    Teilen
    avatar
    Radioopa
    Redakteur/in
    Redakteur/in

    Anzahl der Beiträge : 603
    Anmeldedatum : 04.01.11
    Alter : 65
    Ort : 31020 Salzhemmendorf

    RFT Knoblauchdressing

    Beitrag von Radioopa am Mo 14 Feb 2011, 09:56

    Zutaten :

    2 Eigelb, zimmerwarme
    ⅛ Liter Öl
    2 Knoblauchzehen
    40 g Senf (Dijon)
    2 EL Essig (Weißweinessig)
    ¼ Liter Schlagsahne
    Salz
    Cayennepfeffer

    Zubereitung :

    Zimmerwarme Eigelbe mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Öl zuerst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl dazugießen und so lange rühren, bis eine cremige Mayonnaise entstanden ist. Knoblauch pellen und durchpressen. Die Mayonnaise mit Knoblauch, Senf, Weißweinessig und Schlagsahne verrühren und herzhaft mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

    Schmeckt lecker zu allen Blattsalaten.

    Tipp: Wem das Dressing noch zu dick ist, kann noch etwas Milch nachgießen, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

    Guten Appetit !


    avatar
    Radioopa
    Redakteur/in
    Redakteur/in

    Anzahl der Beiträge : 603
    Anmeldedatum : 04.01.11
    Alter : 65
    Ort : 31020 Salzhemmendorf

    RFT Re: Knoblauchdressing

    Beitrag von Radioopa am Mo 14 Feb 2011, 10:04

    Ein leckeres Dressing, das ich bestimmt mal wieder machen werde!
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten, was die Majonnaise angeht (ich hab mich fast doof gerührt und das wurde einfach nix) hab ich´s dann endlich hinbekommen. Ich hab sämtliche Küchenutensilien durchprobiert bis ich an einem Pürrierstab mit Schneebesenaufsatz hängengeblieben bin. Hat dann super geklappt :-)
    Geschmacklich ist das Dressing wirklich lecker wobei mich ein etwas bitterer Nachgeschmackt leicht gestört hat. Wahrscheinlich liegt die Ursache dafür in den 40 Gramm Senf...werde wohl beim nächsten Mal etwas weniger verwenden..

    Liebe Grüße
    Keks :-)



      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 21 Mai 2018, 05:48