Hier können sich die Hörer und die Modis von RFT austauschen.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Newsletter


Wer die aktuellsten Infos
und in unserer Funtastic-News stöbern möchte,
kann dies auch hier tun:


Zum Newsletter

Link zu anderen Websites


Brunello


Roman Peters


Romanos


Aline-Alexandra


Papa Joe

Oktober 2017

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


    Der Panther

    Austausch
    avatar
    Ichthyophage
    Noch Schüchterner Schreiber
    Noch Schüchterner Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 29.01.11
    Alter : 66
    Ort : 90411 Nürnberg

    RFT Der Panther

    Beitrag von Ichthyophage am Mi 30 Jan 2013, 03:45

    Sein Blick ist vom Vorüberziehn der Stäbe,
    so müd' geworden, dass er nichts mehr hält.
    Ihm ist's, als ob es tausend Stäbe gäbe
    und hinter tausend Stäben keine Welt.

    Der weiche Gang geschmeidug starker Schritte,
    der sich im allerkleinsten Krise dreht,
    ist wie ein Tanz um eine Mitte
    in der gezähmt ein grosser Wille steht.

    Nur manchmal hebt der Vorhang der Pupille
    sich langsam auf,
    dann geht ein Bild hinein,
    geht durch der Glieder angespannter Stille,
    und hört im Herzen auf zu sein.


    Das Gedicht ist aus dem Kopf widergegeben, mag also nicht ganz stimmen.
    Ich finde es trotzdem schön.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017, 09:45